Bienen / Wespen / Hornissen

Bienen / Wespen / Hornissen

Bienen
In den Monaten Mai und Juni herrscht Schwarmzeit. Dies bedeutet, dass bei einem starken Bienenvolk die Königin mit der Hälfte der Bienen davonfliegt, um ein neues Bienenvolk zu gründen. Sollte sich ein Schwarm auf der Suche nach einem geeigneten Platz bei Ihnen im Garten niedergelassen haben, melden Sie dies einem Imker. Der Schwarm sollte nicht gestört werden bis dieser vorbeikommt. Ansprechpersonen in Niederrohrdorf sind:

Hans Jörg Sommer: 079 588 74 54
Kastor Vogler: 076 569 41 64

Informationsseite des Bundesamtes für Umwelt: 
https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/biodiversitaet/dossiers/wild-und-wertvoll.html

Wespen
Wespennester sollten wenn immer möglich umgesiedelt werden. Falls dies nicht möglich ist, sind Ihnen die Mitarbeiter unseres Bauamts bei der Entfernung behilflich:

Bauamt Niederrohrdorf: 056 496 25 73 / 079 431 79 91

Informationsseite des Bundesamtes für Umwelt: 
https://www.bafu.admin.ch/bafu/de/home/themen/chemikalien/fachinformationen/sorgfaeltiger-umgang-mit-biozidprodukten/schaedlingsbekaempfung-v2/wespen.html

Hornissen
Hornissennester sollten nicht vernichtet sondern umgesiedelt werden. Weitere Informationen erteilen Ihnen folgende spezialisierte Privatpersonen (Beratung kostenlos, Umsiedlung kostenpflichtig):

Roland Diener, Brugg, Umsiedlungsspezialist Hornissen
www.faltenwespe.com, 81 552 01 01 / 078 855 60 75, info@faltenwespen.ch

Andi Roost, Neunkirch SH, Hornissenspezialist
www.hornissenschutz.ch, 052 681 13 37, info@hornissenschutz.ch

Bauamt
Tiere

Herzlich Willkommen!

Gemeindeverwaltung

Bremgartenstrasse 2
Postfach 13
5443 Niederrohrdorf

Fon 056 485 66 00
Fax 056 485 66 09
E-Mail an die Gemeindekanzlei

Gemeindehaus Niederrohrdorf
 
 

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 11.30 Uhr | 14.00 - 18.30 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.30 - 11.30 Uhr | 14.00 - 16.30 Uhr

Freitag
07.30 - 14.00 Uhr 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen