Gesamtrevision Bau- und Nutzungsordnung (BNO)

Gesamtrevision Bau- und Nutzungsordnung (BNO)

Die öffentliche Auflage der Entwürfe zur Gesamtrevision Nutzungsplanung sowie der Entwürfe zur Aufhebung der Sondernutzungspläne fand vom 05. August bis 03. September 2021 statt. Innerhalb der Frist gingen vier Einwendungen ein. Der Gemeinderat beschloss am 20. September 2021 über die Einwendungen und verabschiedete die Gesamtrevision gleichzeitig zu Handen der Einwohnergemeindeversammlung vom 26. November 2021. Die Einwohnergemeinde Niederrohrdorf stimmte an der Einwohnergemeindeversammlung vom 25. November 2021 der Gesamtrevision zu. Der Beschluss untersteht dem fakultativen Referendum.

Das angepasste kommunale Baureglement, bestehend aus Bau- und Nutzungsordnung mit Ergänzungsplan Schutzbereich Ortskern sowie Bauzonen- und Kulturland, wird erst mit Zustimmung des Regierungsrates des Kantons Aargau rechtkräftig. Bis dahin gelten die aktuellen Reglemente und Pläne. Diese finden sie hier.

Information zum Projektstand August 2022
Der Regierungsrat des Kantons Aargau hat an seiner Sitzung vom 10. August 2022 die Revision der kommunalen Bau- und Nutzungsordnung gutgeheissen. Am 19. August 2022 wurde dies im kantonalen Amtsblatt publiziert (Link zur Publikation).

Es wurden wenige Direktänderungen vorgenommen. Gegen die Revision der Nutzungsplanung kann innert 30 Tagen Beschwerde seit Publikation im Amtsblatt erhoben werden. Die neue BNO erwächst somit per 18. September 2022 in Rechtskraft. Hängige Baugesuche sind bis dahin sowohl nach bestehender als auch nach neuer BNO zu beurteilen, wobei das jeweils strengere Recht angewandt wird.

Zeitgleich erwächst das Gebührenreglement zur Bau- und Nutzungsordnung sowie die vom Gemeinderat beschlossene Aufhebung von 16 Sondernutzungsplänen in Rechtskraft.

Die nachfolgend aufgeführten Sondernutzungspläne werden per 18. September 2022 aufgehoben:

1.         Kommunaler Überbauungsplan Gwiggweg (1971)
2.         Kommunaler Überbauungsplan Zweiere (1971)
3.         Kommunaler Überbauungsplan Moos-Vordermatt (1973)
4.         Kommunaler Überbauungsplan Hiltimatt (1973)
5.         Kommunaler Überbauungsplan Römerweg (1975)
6.         Kommunaler Überbauungsplan Clemenzweg (1975)
7.         Kommunaler Überbauungsplan Breitacher (1980)
8.         Kommunaler Überbauungsplan Moos-Vordermatt Änderung (1988)
9.         Kommunaler Überbauungsplan Fussgängerweg Römerweg-Fohrhölzlistrasse (1989)
10.       Erschliessungsplan Römerweg (1999)
11.       Gestaltungsplan Hintermatt (2006)
12.       Erschliessungsplan Obere Loonstrasse (2003)
13.       Gestaltungsplan Oberdorfstrasse (K415) (2007)
14.       Gestaltungsplan Bremgartenstrasse (K271) (2005)
15.       Gestaltungsplan Oberdorfstrasse (K415) Teil 2, Mellingerstrasse (K271) (2008)
16.       Gestaltungsplan Oberdorfstrasse (K415) / Teiländerung (2016)

Bau- und Nutzungsordnung Niederrohrdorf (Entwurf)
Bauzonenplan (Entwurf)
Ergänzungsplan Schutzbereich Ortskern (Entwurf)
Kulturlandplan (Entwurf)
Baugebührenreglement (Entwurf)
Abteilung Planung und Bau
Bauen, Raumplanung

Herzlich Willkommen!

Gemeindeverwaltung

Bremgartenstrasse 2
Postfach 13
5443 Niederrohrdorf

Fon 056 485 66 00
Fax 056 485 66 09
E-Mail an die Gemeindekanzlei

Gemeindehaus Niederrohrdorf
 
 

Öffnungszeiten

Montag
08.30 - 11.30 Uhr | 14.00 - 18.30 Uhr

Dienstag, Mittwoch, Donnerstag
08.30 - 11.30 Uhr | 14.00 - 16.30 Uhr

Freitag
07.30 - 14.00 Uhr 

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch die Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Datenschutzinformationen