SCHRIFTZUG
Gemeinde Niederrohrdorf
Bremgartenstrasse 2
5443 Niederrohrdorf
Fon 056 485 66 00
 

    Bestattungsamt

    Alle anzeigen / Alle verbergen

    B
    Antwort auf/zuklappen

    Bestattungsarten

    Die Bestattung der Einwohner der Verbandsgemeinden erfolgt unentgeltlich, mit Ausnahme der Kosten für ein Urnen-Familiengrab. Für die Bestattungen von Auswärtigen sind die Angehörigen, die eine Bestattung im Friedhof Rohrdorf verlangen, in vollem Umfang kostenpflichtig. Die Höhe der einmaligen Grabgebühr sowie andere anfallende Kosten werden in der Gebührenordnung festgelegt.

     

    Für die unentgeltliche Beisetzung bestehen folgende Möglichkeiten:

    - Reihengrab für Erdbestattungen

    - Reihengrab für Urnen
    - Urnenbeisetzung in bestehenden Reihengräbern
    - Beisetzung im Gemeinschaftsgrab

     

    Für die Beisetzung gegen Entgelt:

    - für Auswärtige bestehen die gleichen, vorerwähnten Möglichkeiten
    - Urnen-Familiengräber


    E
    Antwort auf/zuklappen

    Erbenbescheinigung

    Die Erbenbescheinigung ist beim Bezirksgericht Baden, Mellingerstrasse 2a, 5400 Baden, Telefon 056 200 13 13 anzufordern. Jeder gesetzliche Erbe ist berechtigt, eine solche Erbgangsurkunde schriftlich oder telefonisch zu bestellen. Andere Personen können das Dokument nur in der Eigenschaft als Willensvollstrecker oder als Bevollmächtigter bestellen und haben sich entsprechend auszuweisen.


    Antwort auf/zuklappen

    Erbenverzeichnis

    Das Erbenverzeichnis ist eine Aufstellung über alle gesetzlichen Erben. Jeder gesetzliche Erbe ist berechtigt, ein solches Verzeichnis schriftlich oder telefonisch bei der Gemeindekanzlei Niederrohrdorf, Fon 056 485 66 00, zu bestellen. Andere Personen können das Dokument nur in der Eigenschaft als Willensvollstrecker oder als Bevollmächtigter bestellen und haben sich entsprechend auszuweisen.


    Die Gebühren werden nach Aufwand berechnet.