Gemeinde Niederrohrdorf
Bremgartenstrasse 2
5443 Niederrohrdorf
Fon 056 485 66 00

Topthemen

Inhalt

Seniorennetz

Seit Mitte Januar 2017 läuft das Projekt „Seniorennetz" Niederrohrdorf, wo Senioren/Innen von Niederrohrdorf unter der Telefon-Nummer

079 868 71 20

montags, mittwochs und freitags von 09.00 bis 12.00 Uhr bei der Vermittlungsstelle des Seniorenbeirates anrufen können, wenn sie Hilfe benötigen.

In diesen 3 Monaten, in denen das Projekt in Aktion ist, konnten bereits schon 25 Aufträge ausgeführt werden. Hilfeleistungen wie z.B. Autofahrten zum Arzt in benachbarte Orte, stundenweise Entlastung bei Betreuung von Angehörigen, kleine Reparaturen, Hilfe am PC / Vermittlung an Spezialisten.

Die Vermittlungsstelle kann auf einen Freiwilligen-Pool (15-20 Personen) zurückgreifen und diese für die jeweilige Aufgabe einsetzen. Es sind Freiwillige, die ihre Freizeit und Fähigkeiten kostenlos zur Verfügung stellen. Sollten evtl. Kosten entstehen für Parkgebühren oder für Material bei Reparaturen, dann müssten diese vom Antragsteller übernommen werden.

Der Seniorenbeirat bietet zur Zeit die folgenden Hilfeleistungen an:

- Begleitung bei Spaziergängen
- Besuche daheim ( Plaudern, Kaffeetrinken, Vorlesen etc.)
- Begleitung bei Einkäufen im Dorf und den angrenzenden   
  Nachbargemeinden

- Erledigung von Postidiensten im Dorf und den angrenzenden 
  Nachbargemeinden

- Fahrdienst im Dorf und den angrenzenden Nachbargemeinden
- Fahrten zur Entsorgungsstelle im Dorf
- Kleine einfache Reparaturen daheim
- Betreuung von Haus / Wohnung bei Abwesenheit
- Stundenweise Entlastung bei Betreuung von Angehörigen
- Hilfe am PC, Internet, Natel

Diese Hilfeleistungen werden in den nächsten Monaten durch weitere Leistungen ergänzt. Der Seniorenbeirat wird am Seniorengipfel vom 14. Juni 2017 darüber informieren.